Interview mit KLIT von 2005


1. Wer bist Du?
KLIT KOMMANDER, ASK JCB GM


2. Wie alt bist Du?
25

3. Wodurch wurde Dein Interesse an Graffiti geweckt?
TOO STRONG

4. Wann wurde Dein Interesse an Graffiti geweckt?
1994

5. Deine Definition von Graffiti als Kunstform?
es ist wie es ist

6. Welche anderen Maler/Künstler beeinflussen Dich am meisten?
Damals als ich mich gerade für graffiti zu interessieren begann waren das crews/maler wie AC/DC, DSB, YEN, DISC, BEM, LAY, MERY, SIM u.IRN, halt die Sachen die es so in der näheren umgebung zu sehen gab. Heute sind es eher die eigenen Leute.


7. Woher nimmst Du Deine Ideen?

Aus meinen wenigen hellen Momenten.

8. Denkst Du, das Graffiti und Hip Hop etwas gemeinsam haben?
Nein, denn Graffiti kann auch ohne Hip Hop leben, würde es vielleicht sogar besser.

9. Wie siehst Du den Stellenwert des Graffities im Hip Hop Business?
Ohne Graffiti kein Hip Hop

10. Wie würdest Du Dein Gefühl beim Malen beschreiben?
GEILHEIT


11. Wie beurteilst Du die Entwicklung in Deutschland?

negativ

12. Deine Eingebungen zu folgenden Schlagwörtern:

-biting
beeinflussung = 25% biting

-Style

geschmackssache

-Schuhe
wichtig

-Kannen
noch wichtiger, schön

-Caps
ich trag keine mützen

-Farbe
bunt

-Musik

lebenswichtig

-Respekt

nicht einfach und nicht üblich :-(

-Zukunft

morgen

-Business
übermorgen, hoffe ich

13. Wie entwickelst Du Dich weiter?
zu langsam, durch meine schon genannten wenigen hellen momente

14. Die Geschichte der Styles und Dein Part davon ? o. was hältst Du von neuen Styles?
Ich finde neue Styles gut so lange man noch von Style sprechen kann. So Sachen die nur noch so hingewichst werden, damit kann ich nichts anfangen. weiter siehe Interview DR

15. Was ist Deine Schule?
Klötzchen Aufbau Gymnasium

16. Was machst Du, wenn Du nicht malst?
SCHAAAAAAAAAAAAALKE und so

17. Was ist Dir wichtig?
Frau und Freunde, und vorallem gut ausgewogen.

18. Wie standen o. stehen Deine Eltern zum Malen?
völlig offen, es gab nie irgendwelche Konflikte deswegen. Das mag aber auch daran liegen, dass ich nie unseren Freund und Helfer mit nach Hause gebracht habe.

19. Machst Du Dir Gedanken über Deine Gesundheit, falls ja, wie schützt Du diese?
Gedanken machen ja, aber mit dem schützen hab ichs irgendwie nicht so. Is aber wohl eher eigene Dummheit.


20. An was glaubst Du?
an sehr wenig

21. Wo willst Du hin?
...

22. Grüße? Props?
LISA, GELSENMOBB, YEAR, BRES, EFORCE, TOE, SPONTAN, SCUD, KIRK, OMAR, DIWO, MR. ELLIOT, IRRE, VEM, ERIK N, KAYM, DREM, NSW, ÖG, SCHEINRIESEN, ENC, GVK, MBK, VENOM(aap)IZAC, ROTS, STACHELDRAHT MOSKAU, FSO, DaKaots, SCHNAGGA

23. Last words?
KEIN APPLAUS FÜR SCHEISSE








Impressum